Was Kunden sagen:

NDR Media stand vor einer großen Herausforderung: Einer systematischen Überprüfung der Ressourcen und der Wertschöpfung. Mit Hilfe der Enzenauer Unternehmensberatung haben wir eine strategische und operative Analyse des Marktpotentials für Funkwerbung in Nielsen 1 vorgenommen und auf dieser Basis eine strukturierte Markt- und Organisationsentwicklung eingeleitet. Hierbei war und ist das Know-how von Michael Enzenauer extrem hilfreich, zumal er stets nicht nur die operationalisierbaren KPI´s im Blickfeld hat, sondern auch stark den Faktor Qualität von Media sowie die Perspektiven von Kunden und dem Markt in unsere Analysen einfließen lässt. Als zusätzliches Produkt dieser Beratung beschäftigen wir uns aktiv mit der Portfolio-Erweiterung um non-lineare Bewegtbild-Inhalte. Auch hier hat uns Michael Enzenauer wertvolle Erkenntnisse für unsere Planungen geliefert. Und last but not least konnten wir im Bereich Coaching und Entwicklung von einer Nachwuchs-Führungskraft auf ihn bauen.

Fazit : Michael Enzenauer ist nicht nur der Architekt für ein Haus dieser Art gewesen, er hat auch seine Kompetenz für die Einrichtung eingebracht.

 

Carsten Neitzel, Geschäftsführer NDR Media GmbH

 

Die Enzenauer Unternehmensberatung wurde im Jahr 2017 von uns beauftragt, als Consultant bzw. Projektleiter einen nationalen Mediaagentur-Pitch durchzuführen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit zwischen Agentur und Werbetreibenden, sowie exzellenter Kenntnisse der Agenturlandschaft, Beurteilungs- bzw. Auswahlkriterien und Konditionen war es uns möglich, das Projekt innerhalb von 6 Monaten erfolgreich durchzuführen. Dank der hervorragenden Tätigkeit von Herrn Enzenauer ist es uns gelungen, die Mediaagentur zu finden, die unseren Anforderungen nach qualitativ-zielorientierter und quantitativ-effizienter Media-Dienstleistung am besten gerecht wird. Dafür unser großer Dank an ihn.

 

Stephan Seidel, Geschäftsführer Groupe Clarins Deutschland                Dagmar Holick, Director Communications Clarins GmbH

 

Die GfK hat die Enzenauer Unternehmensberatung für ein  Medienprojekt in Österreich eingesetzt, bei der die GfK seine Expertise sowohl in der Mediaplanung, im Medienmanagement und seine Insights in die Medien als auch seine betriebswirtschaftliche Erfahrung in der Unternehmensführung genutzt hat. Herr Enzenauer hat durch seine Expertise maßgebliche Informationen strukturiert, analysiert und aufbereitet, die in einer intensiven Kommunikationsphase mit den Marktteilnehmern die Basis für die Lösung darstellte.

Wir haben bei Herrn Enzenauer, neben seiner Fachkenntnis, seiner spezifischen Marktkenntnis auch seine Energie und seine Betrachtung der Informationen aus verschiedenen Perspektiven sehr geschätzt. Wir werden Herrn Enzenauer gerne wieder konsultieren und empfehlen seine Leistungen gerne weiter.

 

Ludger Wibbelt, GfK Head of Media Measurement Central Europe

Ich habe Michael Enzenauer nicht nur als kompetenten, sondern vor allem auch als praktisch hilfreichen Fachmann kennengelernt. Ein von ihm betreuter Mediaagentur-Vertrag für einen gemeinsamen Mandaten enthielt auf sein Betreiben einige besondere Elemente, die ich bisher nicht kannte und aus Kundensicht sehr zu schätzen wusste:

 

Klar strukturierte Leistungsbeschreibung

Detaillierter Katalog der geschuldeten Beratungsleistungen mit angehängtem Begriffsschlüssel, so dass auch ein Laie die Rechte und Pflichten seiner Agentur versteht.

 

Präzise Kostenbasis

Einkauf und Weiterberechnung der Medialeistungen nach einem transparenten Schlüssel und Verfahren.

 

Soft Skills als Parameter vertraglicher Leistungspflichten

Erstmalige und vergleichslose Zusammenstellung von verbindlichen Kundenerwartungen an die Agentur in einem von Herrn Enzenauer selbst entwickelten 10-Punkte-Katalog.

 

Aus meiner Sicht stellen diese Bausteine eines Media-Agenturvertrages ein sehr gutes Fundament für eine lange und stabile Kundenbeziehung mit einem Agenturpartner dar. Das gefällt mir persönlich daran sehr. Die von Herrn Enzenauer fixierten Soft Skills wären wahrscheinlich in vielen Verträgen nützlich, in denen es um viel Geld, persönliches Vertrauen und die Erbringung von Diensten höher Art geht.

 

Dr. Andreas Lubberger      Lubberger Lehment, Kanzlei für gewerblichen Rechtsschutz, Berlin

Herr Michael Enzenauer war von September 2016 bis November 2017 als Interims-Geschäftsführer mit der Sanierung der ECHO Verlags-Gruppe betraut. In dieser Zeit hat er erfolgreich das Unternehmen aus einer sehr desolaten Situation in ein stabiles Unternehmen gewandelt, und erfolgreich ein konkret drohendes Insolvenzrisiko abgewendet.

Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung und dem Engagement von Herrn Enzenauer, und bestätigen dies gerne mit diesem Referenzschreiben. Zu seinen wesentlichen Aufgaben neben der obligatorischen Geschäftsführung eines Unternehmens gehör(t)en: Beurteilung der wirtschaftlichen und organisatorischen Voraussetzungen, Analyse und Re-Strukturierung der Kosten und Ertragsstruktur, Optimierung der Unternehmensprozesse intern und extern, Kunden- und Lieferantenmanagement (Auftraggeber, Agenturen und operative Geschäftspartner), Insolvenzprüfung und  Insolvenzvorbereitung, in enger Abstimmung mit einem Fachanwalt für Insolvenzrecht (Guido-Friedrich Weiler), Gläubigerverhandlungen und Verhandlungen mit den Gesellschaftern, Liquiditätsanalyse und -optimierung, Eintreiben von Forderungen, Fiskalische Abstimmungen, Prüfung der bilanziellen Überschuldung und Bilanzkorrekturen (in Abstimmung mit einem Steuerberater), Juristische Dokumentation und Vorbereitung rechtlicher Maßnahmen gegen die frühere Geschäftsführung, Suche nach einem Unternehmensnachfolger und Unternehmens-Verkaufsvorbereitung. Ergebnis: Erfolgreicher Verkauf des sanierten Unternehmens im Frühjahr 2017.

Wir bedanken uns ausdrücklich bei Herrn Enzenauer für seine professionelle und engagierte Unterstützung. Er hat in sehr kurzer Zeit das Unternehmen aus der Krise in eine gesunde Zukunft geführt. Wir empfehlen ihn gerne weiter.

 

Für die Gesellschafter: Guido-Friedrich   Weiler Rechtsanwalt & Fachanwalt für Insolvenzrecht, Hennef (Sieg)

Michael Enzenauer hat uns perfekte Insights zum Mediageschäft geliefert und wesentlich dazu beigetragen, eine Strategie für einen Marktansatz zu entwickeln. Seine Vorschläge wurden von unseren Kunden sehr gut angenommen. Besten Dank!

                                                     Markus Ruppe, Geschäftsführer
                                                    
Zeitungsmarktforschung Gesellschaft der deutschen Zeitungen (ZMG) mbH